Logo
Hier headline einfügen
Pascal Moll | 16 Apr 2019 23:04
Bei schlechtem Wetter gestartet, kämpften sich heute die Junioren durch ein rund fünf stündiges Turnier. Nachdem man beim Einspielen auf der Range Probleme mit der Anzahl der Bälle hatte, musste man das Training auf das Putting und Chipping green verlagern. Währendem Turnier besserte sich das Wetter um einiges. Nach dem Turnier hiess es dann zuerst einmal sich den Magen vollzustopfen. Einer unserer Topspieler sah es sogar als Frustessen an. Zum Schluss putteten wir noch mit James um die Wette! Gefolgt von einer Chip-competition mit einem besoffenen Schotten....

Zurück